Im Zentrum, Teilkarte 18



Tönninger Töpferei

Die Töpferwerkstatt von Gudrun und Günter Sokoll in der Deichstraße bietet Ihnen anspruchsvolle Zier- und Gebrauchskeramik.
Das formschöne Feinsteinzeug wird bei 1255°C gebrannt, ist fein und fest. Die Tönninger Töpferei arbeitet hauptsächlich in einer alten Dekorationstechnik, der Engobemalerei. Dabei werden vorrangig Blautöne zur dezenten Zeichnung auf blauer oder naturfarbener Ware verwendet.
Form und Funktion stehen im Einklang, die stabile Feldspatglasur schützt die Farben und erlaubt die Reinigung in der Spülmaschiene.
Eine Auswahl besonderer Einzelstücke bis komplette Keramik-Service werden ausgestellt und können von Ihnen sofort erworben werden. Die typischen Formen, Zeichnungen und Farben der Tönninger Töpferei werden über viele Jahre fortgeführt und ermöglichen Ihnen bei Verlust Teile zu ersetzten oder Stück für Stück ein Service aufzubauen.
Gudrun und Günther erläutern Ihnen gern die Techniken und Traditionen mit denen sie arbeiten, geben Ihnen Tips schlechte Ware von guter Arbeit zu unterscheiden.

Tönninger Töpferware ist eine haltbare Urlaubserinnerung, ein geschmackvolles Mitbringsel. Ein unverbindlicher Besuch der Töpferei wird Ihnen Freude bereiten.

Kontakt: Gudrun & Günther Sokoll
Deichstr. 14
25832 Tönning
Tel. 04861 - 5765